Geschäftskunden-Hotline 0221-340919711

Heiße Glut
Großhandel für Grillkohle
Black Ranch® in bester Restaurant-Qualität

Holzkohle

Parrilla de carbón

Die Holzkohle macht´s

Dreh- und Angelpunkt für ein gelungenes Asado ist die Glut. Gastronomen und Grill-Profis wissen, dass das Grill-Ergebnis von den guten Zutaten, aber eben auch von einer ebenso guten Grillkohle abhängt.

Gute Holzkohle zeichnet sich aus, durch ideale Körnung, geringe Rauchentwicklung, lange Brenndauer, gleichmäßige Hitze und selbstverständlich dadurch, dass die Grillkohle frei von sämtlichen Zusatzstoffen ist.

Für unsere Marke „Black Ranch®“ aus den Hölzern Quebracho, Marabú und Akazie treffen diese Eigenschaften zu. Nur natürliche Hölzer werden in traditionellen Verfahren ohne Chemie zu Holzkohle verarbeitet.

Besonderen Wert legen wir darauf, dass unsere Holzkohle aus nachweislich gut bewirtschafteten Wäldern oder aus Plantagen stammt. Selbstverständlich halten wir uns an alle nationalen und internationalen Bestimmungen. Argentinien hat im Vergleich zu ihre Nachbarstaaten sehr strenge Waldbewirtschaftungsgesetze. Im "Ley del Bosque Nativo" wird die Nutzung, Entwaldung und Erhaltung der einheimischer Wälder regelt.

Holzkohle aus Quebracho

Schon alleine der Name spricht Bände: Quebracho kommt von "quebrar" (zu Deutsch: brechen) und "hacha" (Axt) - es handelt sich also um ein sehr schwer spaltbares Holz, an dem selbst eine Axt brechen kann. Beste Voraussetzungen für eine lange Brenndauer und hohe Temperaturen. Das Quebracho verleiht  dem Grillgut ein unverwechselbares kräftig-holziges Aroma.  Durch die lange Brenndauer und hohe Hitze ist diese Holzkohle besonders gut geeignet für Smoker oder Keramik Grills.

Erhältlich in 15kg- und 3kg-Säcken.

Holzkohle aus dem Marabú-Busch

Der Marabú-Busch war ursprünglich in der Kalahari-Wüste in Afrika heimisch und wurde im 19. Jahrhundert nach Kuba importiert. Beim Stichwort Kuba denkt man als erstes an feine Zigarren, kristallklares Wasser und lange weiße Sandstrände. Doch wer hätte gedacht, dass die Marabú Holzkohle derart an Beliebtheit gewinnt.  Die Äste und Stämme des wild-wuchernden Marabu-Busches sind die Basis der Holzkohle. Die dünnen Äste sind im Holzkohlesack deutlich erkennbar und sie überzeugen durch ihr gutes Anzündverhalten, sehr langanhaltende, rauchfreie Glut.

Erhältlich in 15kg- und 3kg-Säcken.

Holzkohle aus Akazien

Die Akazien-Grillkohle wird aus der Akazie gewonnen. Akazien wachsen auf allen Kontinenten mit tropischen, bzw. subtropischen Klima. Unsere Holzkohle stammt aus Plantagen in Südafrika und ist FSC-zertifiziert. Im Gegensatz zum Hartholz handelt es sich hierbei um ein Weichholz, das schnell wächst und leicht anzündbar ist. Die Akazie sprüht keine Funken und brennt aufgrund der großen Körnung angemessen lange.

Erhältlich in 15kg-Säcken.

Domenico Antonio Tripodi - Namensgeber der DAT

Domenico Antonio Tripodi

"Asador" - Grillmeister

Als argentinischer Asador brauche ich eine Holzkohle, die über mehrere Stunden glüht!

Sofortanruf

DAT Handelsgesellschaft

Info-Hotline für Geschäftskunden

Unser Partner Estilo Argentino

Anruf im Ladenlokal Köln

Logo Estilo Argentino abgeschnitten

Leckeres Premium-Fleisch für zu Hause

Im „Estilo Argentino“ erhalten Sie unser exklusives Fleischangebot in kleinen Verpackungseinheiten! Ihr Anspruch ist unsere Kompetenz - Jetzt informieren:

www.estiloargentino.com